Unsere Reise

 

Seit März 2020 hat sich die Welt nachhaltig verändert. Dinge wie die Möglichkeit überall auf der Welt zu reisen, gelten seitdem als nicht mehr Selbstverständlich. Während in vielerlei Hinsicht das Leben, wie wir es kannten, kurzfristig pausiert ist, begannen wir wieder mehr unsere Heimat und die Natur zu genießen.

Wir sind zwei Studenten aus der schönen Stadt Konstanz am Bodensee. Bereits seit 3 Jahren dürfen wir auf dem Weg zu unserer Universität ein atemberaubendes Panorama auf die Schweizer Alpen genießen. Während uns diese Alpenkette tagtäglich begleitet hat, haben wir für diese ungewisse Zeit unglaublich viel Inspiration und Kraft daraus schöpfen dürfen.

Als Mitte Juni 2020 die Grenzen zu der Schweiz wieder aufmachten, konnten wir es kaum erwarten und wagten einen Blick hinter die schöne Alpenkulisse. Als wir daraufhin immer mehr Zeit fernab von Social Media in der Natur verbrachten, kam uns der Entschluss Touch of Alps zu gründen. Eine Modemarke, die fair produziert und im Einklang mit der Natur ist.

Hierfür fanden wir einen Produzenten, der PET-Flaschen recycelt und sie mit Verschnitten aus Biobaumwolle mischt. Dies ermöglicht uns Dir ein T-Shirt aus 40% recycelten Plastikflaschen und 60% Biobaumwollverschnitt anzubieten. Während wir unseren Kleiderschrank mehr und mehr aussortierten, kam uns zudem die Idee unsere alten Jeansjacken aufzuwerten. 

Da unsere ursprüngliche Inspiration aus Konstanz stammt, haben wir uns dazu entschieden die Silhouetten der tagtäglichen Alpenkette auf unsere Produkte zu bringen. Begleitet wird unser Logo mit dem Slogan Inspired by the Alps.

Wir glauben daran zusammen Berge bewegen zu können und deshalb möchten wir die Berge auf unsere Produkte bringen, um Sie um die Welt zu bewegen.